Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

       For the English-language page pls click on the flag     

staph 4 YOU - YOU 4 staph

Einfach vergelten mit

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

Auswahl von Blog-Artikeln

Currently, older blog articles are English or German

 

We can do it! But what should we really do?  International womans day  >>>>>

TTIP, CETA, NAFTA - Freier Handel, den wir nicht meinen  >>>>

Das Hundeschlachtfest in Yulin und die Hundefleischindustrie in China beenden > Bitte Petitionen unterschreiben!     >>

Der heilige Geist kommt auf die Erde - wo ist er?  Glosse 4 you  15.5.2016   >>

Petitionen für Natur und Tiere helfen. Helfen Sie mit! Helft mit!  15.4. 2016   >>

Tierarzneimittel in Böden und Gewässern - mehr als Umweltfrust   >> 

    UN-Klimakonferenz in Paris vom 30.11. -     11.12.   2015  >>

So gut ist Fleischverzicht für unsere Umwelt - kurz und knackig Zahlen und                         Fakten     >>

staph Blogs - Archiv. Alle Artikel auf einen Blick  >>

 

Buchvorstellung - Aktion

Stanislawski - Theaterarbeit nach System.

Kritische Studien zu einer Legende  von Karin Jansen

Wiss.-historisches Fachbuch Berlin, Wien, New York 1995   -  zeitlos aktuell

 

 Stanislawski - Theater- arbeit nach System von Karin JansenStanislawski - Theater- arbeit nach System von Karin Jansen   Dieses Fachbuch zeigt die Entwicklung sowie die Grundlagen des "Systems", der Methoden der Schau- spielpädagogik des Regis- seurs, Schauspielers und Kreativitätsforschers Konstantin S. Stanislawski wissenschaflich fundiert, aber auch anschaulich beschrieben auf. 

Das richtige Buch besonders auch für diejenigen, die sich für Geschichte sowie gesellschafliche und politische Ver- änderungen interessieren. Mehr Infos hier.

Beziehbar über amazon  oder eurobuch.

Jetzt als Restseller für 29,95 €

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

   

 

Ernährung mit Herz und Verstand

Platon und Aristoteles, aus der Freske Schule von Athen, von Raffael, Foto C. MayPlaton und Aristoteles, aus der Freske Schule von Athen, von Raffael, Foto C. May

 

staph Training - das Original inspiriert

seit 2006

 

Ethisch, kreativ und gesundheitsorientiert

 

Unabhängig,  selbständig und kompetent

 

Ganzheitlich und kritisch

 Für Transparenz und  gelebte intelligente Demokratie

 

 Philosphisch. Praktisch. Gut.

Und immer besser.

Letzeres mögen Sie verstehen wie Sie wollen.  

Bei Fragen und Buchungen, für Feedback hier bitte Klicken >>>>

 

Laden Sie mich ein zu Diskussionen, Vorträgen und Präsentationen

 

Ernährung mit Herz und Verstand 

 

Hier gibt es gesunde Ernährungstipps und einfache Rezepte aus der veganen Ernährung,

    auch für Mischköstler und Teilzeit Vegetarier gesund und lecker! 

Lasst eure Nahrungsmittel eure Heilmittel und eure Heilmittel eure Nahrungsmittel  sein.

Hippokrates von Kos (ca. 460 - 370 v.Chr.)

Nicht nur zur Weihnachtszeit: vegane Superfood-Brownies und Goji-Tee

Veröffentlicht am 17.12.2015

Foto © WohlfühlkostFoto © WohlfühlkostRaw Chocolate Christmas Brownies

Wer will da nicht sofort zugreifen und reinbeißen?  Diese veganen Raw Chocolate Christmas Brownies sind nicht nur superlecker, sondern überdies wirklich supergesund, also Superfood.  

Foto © Wohlfühlkost Foto © Wohlfühlkost Diese Leckerbissen sind voller guter Zutaten wie roher Schokolade, rohem Kakao, Datteln, Mandeln, Mandelmilch, Zimt, Haferflocken und anderen feinen Beimengungen.  Und: Sie müssen nicht einmal in den  Ofen.

 

Allerdings müssen  zur Zubereitung die exotischen Zutaten wie rohe Schokolade und roher Kakao im Bio- oder Veganen Laden bzw. Reformhaus  besorgt werden und man braucht einen leistungsstarken Mixer.  Falls man oder frau diesen nicht hat ist das noch ein gutes Geschenk zu Weihnachten. Denn mit einem guten Mixer lässt sich so manches Superfood zubereiten, seien es Smoothies verschiedenster Art oder cremige Süppchen oder eben ein Brownie -Teig.

Das Rezept und weitere wissenswerte Informationen zu dem Rezept und den Zutaten finden Sie hier auf Wohlfühlkost.de  oder wenn Sie auf eins der Bilder klicken. Wenn Sie auf Ganzen Beitrag lesen klicken kommen Sie zu dem dazu passenden Weihnachtstee, der natürlich auch ohne Brownies den ganzen Winter über genossen werden kann.

Ganzen Eintrag lesen »

Vegan goes on ... Käsespezialitäten ohne Käse

Veröffentlicht am 23.10.2015
Ganzen Eintrag lesen »

Knack die Nuss: Nusszauber für Herz und Hirn

Veröffentlicht am 08.10.2015

Der Herbst ist da, der Winter steht vor der Tür. In den Discountern finden wir wie jedes Jahr irgendwie übergebührlich früh weihnachtliche Spekulatius, Marzipan und Lebkuchen.  Mit ihrem zumeist erheblichen Zuckergehalt sind sie nicht gerade gesund,  auch nicht für die Zähne.  Die neuen "Pölsterchen" am Ende des Winters kommen nicht von alleine,  bei der Gelegenheit bemerkt.

Die kalten Jahreszeiten haben aber auch fürs Knabbern anderes und sogar sehr gesundes zu bieten.  Frische Nüsse  sind wieder zu haben: Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln und Paranüsse vor allem. Es gibt sie zwar das ganze Jahr über fertig zubereitet. Die frische Ernte und das Selberknacken hat aber auch etwas besonderes wie ich finde.  Die ganzen Nüsse erinnern uns daran, dass sie noch eine "natürliche Verpackung"  haben, die man nun selbst in die Hände nehmen muss,  um zu ihrem  Kern, der so gut schmeckt zu gelangen. 

 

© C. May © C. May

Und vielleicht  denken wir auch im übertragenen Sinne mal daran,  dass sich nicht jede Nuss so einfach knacken lässt, um zu ihrem Kern vordringen zu können. Und auch daran, dass nicht alle Kerne schmecken, sondern manche  bitter sein können. Diese gilt es dann nicht nur bei den Nüssen wegzulassen.

Nüsse galten bereits älteren Völkern in den verschiedensten Kulturen als Heilmittel, ob bei den Persern, in China oder im europäischen Mittelalter. Hildegard von Bingen empfahl insbesondere die Mandel. Auch gaben sie  vielfach Anlass zur einer gewissen Verehrung und galten als Fruchtbarkeitssymbol. Zur Geburt eines Kindes wurden mancherorts Nussbäume gepflanzt, vor bösen Geistern sollten sie schützen.  Die Mythen über sie müssen nicht wundern, kamen sie doch in Europa zum kalten Winter gerade recht,  um als außerordentliche nährstoffreiche Energiespender  die kalte Jahreszeit besser überstehen zu können. Der Nikolaus bringt seit Jahrhunderten traditionsgemäß Nüsse und Äpfel, die er im Ursprung dieses Ritus armen Menschen vor die Tür gestellt hat.

© California Walnuts © California Walnuts

 

Per Klick auf eines der  Bilder zum Memory-Spiel von California Walnut. Dort auf Spiel starten klicken und Bildpaare finden. Ich bedanke mich für die Erlaubnis zur Verlinkung.  

 

 Memory ist Gehirnjogging für ein fittes Gedächtnis.

© California Walnuts © California Walnuts

Ganzen Eintrag lesen »

Veganer Quark ganz einfach selbst hergestellt

Veröffentlicht am 31.08.2015

 

 

Veganen Quark gibt es auch irgendwelchen Gründen nicht fertig zu kaufen, vielleicht rechnet sich das noch nicht für den Markt. Um auch als Veganer nicht auf solche leckere und gesunde leichte Mahlzeit wie beispielsweise Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl, Quark einfach als Brotaufstrich mt oder ohne Kräutern oder gar einen veganen Käsekuchen verzichten müssen, hier der schnell selbst zubereitete Quark aus Sojajoghurt.

Zu beachten ist gerade für herzhafte Varianten Sojajoghurt ohne Zuckerzusatz zu nehmen. Also aufs Etikett schauen, auch Sojayoghurts Natur wird er oft zugesetzt. Am sichersten ist die Kennzeichnung: Ohne Zucker.

DAS MUSS für alle die Eierspeisen mögen und auf Eier zuliebe der Hühner oder aus gesundheitlichen Gründen verzichten wollen: DAS RÜHRTOFU !

Veröffentlicht am 11.08.2015

 

 Das Rührtofu ist ein einfaches, köstliches und leichtes  Gericht, zu jeder Tageszeit. Es schmeckt nicht nur wie Rührei, es ist sogar durch seine besonderen Zutaten gesünder.

Die Gelbwurz Kurkuma verleiht dem Tofu nicht nur seine eigelbe Farbe, es ist in der fernöstlichen Küche seit Jahrtausenden als wirksames Heilmittel  vor allem bei entzündlichen Erkrankungen geschätzt.  Um in den Genuss seiner Heilkraft zu kommen müssen Sie allerdings größere Mengen zu sich nehmen. Verwenden Sie es einfach öfter auch in anderen Gerichten.

Das Kala Namak Salz verleiht dem Gericht seinen typischen eiähnlichen Geschmack. Das Ei schmeckt aber auch nur deswegen nach Ei, weil es einen hohen Schwefelwasserstoffanteil hat und das ist bei diesem Salz ebenso. Gesund ist es besonders für Vegetarier wegen seines hohen Eisenanteils. Tofu enthält kein Cholesterin, so dass auch Cholesterinbewusste hier richtig liegen.

Zum Mittag oder Abend können Sie es mit Pellkartoffeln und Salat  aufpeppen. Guten Appetit!

© Copyright und Zitatrecht

Beachten Sie bitte das Copyright für Texte und Bilder  sowie das Zitatrecht.  Zur Verbreitung ganzer Texte und Blogtexte stehen die Social Media Buttons zur Verfügung.

Einzelne zusammenhängende Sätze  - sogenannte Kleinzitate - , dürfen dann  verbreitet, vervielfältigt oder veröffentlicht werden, wenn Sie den/ die Urheberin nennen und auf die Quelle des Textes (hier www.staphtraining.de und derzeit  www.staptraining.de) hinweisen. Für Ausdrucke und Kopien zur anderweitigen Verbreitung holen Sie bitte die Erlaubnis bei mir ein. Kontakt

Unter staph 4 You -YOU 4 staph   werden gerne freiwillige Beträge angenommen.

Für mit *To pay with PayPal  gekennzeichnete Artikel benötigen Sie einen Nutzernamen sowie ein Passwort. Bitte anzufordern unter info@staphtraining.de.

Für einen Betrag von 5 €, zahlbar über PayPal  erhalten Sie  nach Zahlungseingang schnellstmöglich den dauerhaft gültigen Freischaltungscode.

Sie erfahren zusätzlich mehr über Einsteins Glaubensbekenntnis, Teil 2 und werden über neue Artikel informiert.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?